Menü
||1||

Drogenkonsum

Die in diesem Profil aufgeführten Analysen fallen deutlich aus dem Rahmen der Vorsorgemedizin, da die Einnahme von Drogen jedweder Art dem Gedanken der Gesunderhaltung des Körpers grundsätzlich zuwider läuft. Dennoch soll dieses Thema hier kurz vorgestellt werden, denn es handelt sich aus unserer Praxiserfahrung um einen Bereich, der nicht selten von Privatpersonen frequentiert wird, die anonym bleiben möchten, um sich selbst zu vergewissern oder einen Verdacht auszuschließen. Statt unbegründeter Verdächtigungen oder Verdrängung aus Scham glauben wir, dass die Kenntnis von Problemen im Falle von Drogenmissbrauch eine wichtige Voraussetzung für eine Änderung von Verhaltensweisen ist.

Sollten Sie unser Angebot anonym in Anspruch nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen trotzdem, das Gespräch mit einem unserer Ärzte zur Beratung für das weitere Vorgehen zu suchen.

Analysen

In unserem Labor ist es möglich alle Gruppen von Suchtmitteln in Urin qualitativ nachzuweisen. Dazu zählen Amphetamine einschließlich Designer-Drogen (z.B. Ecstasy/XTC etc.), Cannabis, Kokain, LSD, Opiat-Substanzen, Phencyclidin oder auch Methadon. Anhand der nachfolgenden Liste können Sie möglichst in Rücksprache mit dem Labormediziner Ihre persönliche Auswahl treffen.

Nach einem positiven Befund der qualitativen Analyse kann auf Wunsch auch
eine quantitative Bestimmung erfolgen.
Pos. Nr. 8 und 9 verstehen sich als ergänzendes Angebot bei regelmäßigem Drogenkonsum, da diese Erkrankungen nicht selten Infektionsfolgen von Drogenkonsum darstellen.

Untersuchungshinweis
1 Ein HIV-Antikörper-Test sollte frühestens 3 Wochen nach einem Risikokontakt erfolgen.

1. Amphetamin-Gruppe MDE, Ecstasy etc.

Untersuchungsziel

Nachweis Amphetamine, MDA, MDMA,

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4210

Preis in €

52,46

2. Cannabis (THC/THC-COOH)

Untersuchungsziel

Cannabis

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4210

Preis in €

52,46

3. Kokain und Metaboliten

Untersuchungsziel

Kokain

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4158

Preis in €

14,57

4. LSD

Untersuchungsziel

LSD

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4209

Preis in €

27,98

5. Opiat-Gruppe

Untersuchungsziel

Morphine, Dihydrocodein

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4172

Preis in €

14,57

6. Methadon

Untersuchungsziel

Methadon

Material

Urin

GOÄ-Ziffer

4172

Preis in €

14,57

7. HIV 1+2 Screening-Test1

Untersuchungsziel

Infektionsausschluss AIDS

Material

Serum

GOÄ-Ziffer

4395

Preis in €

17,49

8. Hepatitis Bc-Ak, HCV-AK

Untersuchungsziel

Infektionsausschluss Hepatitis B und C

Material

Serum

GOÄ-Ziffer

4393, 4406

Preis in €

40,80

Alkohol

Siehe Profil Alkoholkonsum.

 
||2||

Kontakt

Haus 1

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund
Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge
Tel.: 0231.9572-0
E-Mail-Kontakt
Ansprechpartner Labor

Haus 2

Balkenstraße 17–19
44137 Dortmund

Mikrobiologie
Tel.: 0231.9572-5100
E-Mail-Kontakt
Ansprechpartner Mikrobiologie

Haus 3 – Hansakontor

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie
Dr. med. F. Demtröder & Kollegen
Tel.: 0231.9572-7405
E-Mail-Kontakt
Sprechstunde

Humangenetik mit Schwangerenberatung
Sprechstunde
Dr. med. A. Schwan
Tel.: 0231.9572-7461
E-Mail-Kontakt
Sprechstunde

Schulungszentrum des MVZ
Tel.: 0231.9572-0
E-Mail-Kontakt

Haus 4 – Triagon Dortmund

Alter Mülenweg 3
44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum
für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen
Tel.: 0231.9572-7600
Fax: 0231.9572-7602
E-Mail-Kontakt
Anmeldung / Kontakt