Übersicht Impfungen

Medizinischer Hintergrund

Zum Schutz der eigenen wie auch der allgemeinen Gesundheit, sollte sich jeder Reisende vor längeren Auslandsaufenthalten und Reisen in Regionen mit verstärktem Auftreten bestimmter, zum Teil schwerer Infektionskrankheiten gut vorbereiten. Dazu gehört neben der genauen Information über die Region eine reisemedizinische Beratung über Krankheitshäufigkeiten, Prophylaxe wie Impfungen und Hygienemaßnahmen sowie Empfehlungen zur Reiseapotheke. Ein vollständiger und aktueller Impfausweis mit dem Nachweis aller geforderten Immunisierungen ist darüber hinaus Bedingung für die Einreise in eine Reihe von Ländern selbst bei Landgang im Rahmen von Schiffsreisen (z.B. Gelbfieberimpfung).

Gegebenenfalls sind auch Auffrischimpfungen etwa gegen Polio (Kinderlähmung), Diphtherie, Masern, Tetanus etc. notwendig. Zu den preventablen Krankheiten, die von Reisen ins Ausland nach Deutschland mitgebracht werden, gehören u.a. Malaria und Hepatitis. Besonders gefährlich  ist eine Ansteckung mit dem durch Mücken übertragenen Gelbfieber-Virus. Gelbfieber kommt in bestimmten Regionen Afrikas und Südamerikas vor und verläuft häufig schwer, in vielen Fällen auch tödlich. Nicht weniger gefährlich ist eine Infektion mit der stets tödlich verlaufenden Tollwut, die weltweit laut WHO noch immer etwa 55.000 Todesopfer jährlich fordert.

Impfungen

  • Cholera 
    Impfschema: 2x1 orale Dosis; Wiederholung nach 7 Tagen
  • FSME 
    Impfschema:3x1 Dosis; Wiederholung nach 1-3 & 9-12 Monaten; Schnellimmunisierung: Tag 0, 7, 21
  • Gelbfieber 
    Impfschema: 1x1 Dosis
  • Hepatitis A 
    Impfschema:2x1 Dosis; Wiederholung nach 6-12 (18) Monaten
  • Hepatitis B 
    Impfschema: 3x1 Dosis; Wiederholung nach 1 & 6 Monaten; Schnellimmunisierung: Tag 0, 7, 21 und 4. Dosis nach 12 Monaten
  • Hep A + Hep B 
    Impfschema: 3x1 Dosis; Wiederholung nach 1 & 6 Monaten; Schnellimmunisierung: Tag 0, 7, 21 und 4. Dosis nach 12 Monaten
  • Hep A + Typhus 
    Impfschema: 2x1 Dosis; Wiederholung nach 6-12 Monaten Booster
  • Japanische Enzephalitis 
    Impfschema: 2x1 Dosis; Wiederholung nach 28 Tagen
  • Meningokokken-Meningitis 
    Impfschema: 1x1 Dosis
  • Tollwut 
    Impfschema: 3x1 Dosis; Wiederholung nach 7 & 21 Tagen
  • Typhus 
    Impfschema: 3x1 orale Dosis; Wiederholung nach 3 & 5 Tagen 1x1 Dosis

Gelbfieber-Impfstelle

Gelbfieber-Impfungen dürfen nur von zugelassenen Stellen vorgenommen werden wie hier bei uns. Terminvereinbarung hier.

Übersicht Reise-Impfungen

Eine Übersicht über mögliche Impfungen vor Reisen mit Angabe zu Verabreichung und Preis finden Sie hier.

Informationen WHO und DTG

Reise-Informationen der WHO Stand 2011 (Englisch) finden Sie unter WHO.

Informationen zu Reiseimpfungen (Deutsch) finden Sie auf den Seiten der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V. / DTG.

Ansprechpartner Reisemedizin

Dr. med. Bettina Eberhard

Fachärztin für Laboratoriumsmedizin Ärztliche Leitung

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang