Menü
||1||

Versandmaterial GfLiD

Für Bestellung von Probenröhrchen, Versandmaterial oder Anforderungsscheinen wenden Sie sich bitte an unseren Logistikpartner GFLiD (Gesellschaft für Labordienstleistung in Dortmund). Die GfLiD sendet Ihnen das benötigte Material gern kostenfrei zu.

Sollen Proben unabhängig von dem Fahrdienst der GFLiD verschickt werden, stellen wir Ihnen auch gern frankiertes Versandmaterial für den Postweg zur Verfügung.
Bitte kontaktieren Sie:
GfLiD GmbH
Tel.: (02306) 940 96-80
Fax: (02306) 940 96-83
E-Mail
www.gflid.de

Versandmaterial für den Bereich Mikrobiologie finden Sie hier.

  • Serum- bzw. Vollblutröhrchen
    Neutrale Röhrchen mit oder ohne Granulat (als Gerinnungsförderer und Zentrifugierhilfe)
    Farbcode: weiß / transparent

  • NH4-(Ammonium)-Heparinat-Röhrchen
    Antikoagulans NH4-Heparinat für Untersuchungen der Lymphozyten-Differenzierung und auf toxische Metalle
    Farbcode: blau

  • Li-Heparinat-Röhrchen
    Antikoagulans Lithium-Heparinat für Untersuchungen FISH oder Chromosomen-Analysen
    Farbcode: orange

  • EDTA-Röhrchen
    Antikoagulans EDTA für hämatologische und molekulargenetische Untersuchungen
    Farbcode: rot

  • NaF-Röhrchen
    Antikoagulans Natriumfluorid zur Blutzuckerbestimmung
    Farbcode: gelb

  • Citrat-Röhrchen
    Antikoagulans Natrium-Citrat (Mischverhältnis 9:1) für alle gerinnungsphysiologischen Untersuchungen
    Farbcode: grün

  • Urin-Röhrchen
    Drogen- und Medikamentenscreening und Teilmenge aus 24h-Urin (siehe auch: Gefäße)

  • Trasylol-Röhrchen
    Trasylol-Beschichtung für EDTA-Plasma (Stabilisierung zur Bestimmung des Glucagons und des VIP)

  • Glasröhrchen
    Versandröhrchen für die Umwelt-Toxikologie

  • Glasröhrchen mit Strohhalm
    Röhrchen zum Versand der Atemluft für den Helicobacter-Atemtest

  • Quantiferon-Set

  • Urinsammelgefäß 2 l
    Sammelgefäß für den 24h-Urin
    Wichtig: Nicht zum Transport/Versand geeignet, deshalb Teilmengen (30 ml) nach Durchmischen in Urinröhrchen versenden; Gesamtsammelmenge bitte notieren!

  • Urinsammelgefäß 2 l mit Eisessig s.o.

  • Probennahmeset ABSTRICHE für Nachweis von Chlamydia trachomatis und / oder Neisseria gonorrhoeae mittels TMA
    Spezielle Abstrichtupfer und Transportröhrchen (Art.-Nr. 5505), Vorratslagerung bei RT.

  • Probennahmeset URIN für Nachweis von Chlamydia trachomatis mittels TMA
    Urivetten zum Abfüllen von Erststrahlurin-Aliquots (Art.-Nr. 053-900)

  • Probennahmeset für den Nachweis verschiedener Erreger mittels PCR
    Für Adenoviren, Bordetella, Herpesviren, Influenza, MPV, RSV, Varizella zoster Virus: spezielle Wattetupfer (Art.-Nr. 1152) und Transportröhrchen mit Kochsalzlösung (Art.-Nr. 5504); Vorratslagerung bei RT.

  • Schutzröhrchen Blut für Postversand
    Schutzgefäße mit Schraubverschluss zum Transport von medizinischem Untersuchungsgut nach DIN EN 829. Versand nur für Blut bzw. Neutralröhrchen / Punktatröhrchen.
    Achtung: Keine Umhüllen für Sputum, Urin oder Stuhl.

  • Schutzröhrchen Sputum, Urin, Stuhl für Postversand und Fahrdienst
    Schutzgefäß mit Verschluss. Werden bei Anforderung automatisch zusammen mit Probenröhrchen geliefert.

  • Thermoboxen (Styropor / Kunststoff)
    Transportboxen für gekühlten Probentransport

  • Kurierdiensttüten Labor
    Beschriftete Klarsicht-Schutzbeutel mit snap®-Verschluss zum Versand von Untersuchungsmaterial inkl. Untersuchungsanforderung.

  • Kurierdiensttüten Mikrobiologie (Blau)
    Beschriftete Klarsicht-Schutzbeutel mit snap®-Verschluss zum Versand von Untersuchungsmaterial inkl. Untersuchungsanforderung.
    Für mikrobiologische Untersuchungen Beutel mit dem Aufdruck MIKROBIOLOGIE verwenden!

  • Kurierdiensttüten Notfall (Rot)
    Beschriftete Klarsicht-Schutzbeutel mit snap®-Verschluss zum Versand von Untersuchungsmaterial inkl. Untersuchungsanforderung für Notfalldiagnostik.

  • Versandtüten für Postversand
    Transporttüten für den Postversand. Die Tüten tragen die nötige Kennzeichnung als „Freigestellte Medizinische Probe“.

Alle Anforderungsscheine können entweder hier heruntergeladen und direkt ausgedruckt werden oder Sie bestellen die benötigten Anforderungsscheine bei der GfLiD.

Hinweis: Die Leistungen des Fachgebiets Humangenetik sind Kassenleistungen und für gesetzlich versicherte Patienten im EBM-Kapitel 11 und 19 aufgeführt. Die KBV und die Krankenkassen haben zum 01.07.2016 eine Umgestaltung des EBM-Kapitel 11 (Humangenetik) durchgeführt und die Ausnahmekennziffer 32010 ersatzlos gestrichen, die Angabe ist nicht mehr notwendig.
Die Anforderung von diagnostischen Gentests kann durch jeden Arzt erfolgen.

Alle Anforderungsscheine können entweder hier heruntergeladen und direkt ausgedruckt werden oder Sie bestellen die benötigten Anforderungsscheine bei der GfLiD.

Alle Anforderungsscheine können entweder hier heruntergeladen und direkt ausgedruckt werden oder Sie bestellen die benötigten Anforderungsscheine bei der GfLiD.

Alle Anforderungsscheine können entweder hier heruntergeladen und direkt ausgedruckt werden oder Sie bestellen die benötigten Anforderungsscheine bei der GfLiD.

Alle Anforderungsscheine können entweder hier heruntergeladen und direkt ausgedruckt werden oder Sie bestellen die benötigten Anforderungsscheine bei der GfLiD.

Kontakt GfLiD GmbH

Tel.: (02306) 940 96-80
Fax: (02306) 940 96-83
E-Mail
www.gflid.de

 
||2||

Kontakt

Haus 1

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund
Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge
Tel.: 0231.9572-0
E-Mail-Kontakt
Ansprechpartner Labor

Haus 2

Balkenstraße 17–19
44137 Dortmund

Mikrobiologie
Tel.: 0231.9572-5100
E-Mail-Kontakt
Ansprechpartner Mikrobiologie

Haus 3 – Hansakontor

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie
Dr. med. F. Demtröder & Kollegen
Tel.: 0231.9572-7405
E-Mail-Kontakt
Sprechstunde

Humangenetik mit Schwangerenberatung
Sprechstunde
Dr. med. A. Schwan
Tel.: 0231.9572-7461
E-Mail-Kontakt
Sprechstunde

Schulungszentrum des MVZ
Tel.: 0231.9572-0
E-Mail-Kontakt

Haus 4 – Triagon Dortmund

Alter Mülenweg 3
44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum
für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen
Tel.: 0231.9572-7600
Fax: 0231.9572-7602
E-Mail-Kontakt
Anmeldung / Kontakt