Chronische Müdigkeit

Medizinischer Hintergrund

Dauernde Erschöpfungszustände und Antriebslosigkeit ohne klare Krankheitssymptomatik bei normalem Lebenswandel können zu einer ernsthaften Beeinträchtigung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit führen. Um die Erschöpfung auszugleichen, reagiert der Körper häufig mit einer vermehrten Ausschüttung des Stresshormons Cortisol, was wiederum die Immunabwehr des Organismus zusätzlich schwächt und Folgeerkrankungen nach sich ziehen kann.

Vorsorgeprofil und Handlungsoption

Vorsorgeprofil und Handlungsoption

Es gibt vielfältige Ursachen für chronische Müdigkeit. Sie bedürfen einer sehr umfänglichen medizinischen Abklärung. Insoweit ist mit dem behandelnden Arzt immer die Frage zu prüfen, ob die Abklärung eine Kassenleistung ist. Mit Hilfe dieser Analysen wird labormedizinisch geprüft, ob der Zustand:

  1. mit einen Mangel an Eisen oder anderen Spurenelementen in Verbindung steht,
  2. auf hormonelle Störungen zurückzuführen ist,
  3. ein chronisch entzündlicher Prozess zugrunde liegt,
  4. Stress und physische Überlastung mitverantwortlich sind.

Je nach Befund kann eine Mangelerscheinung ausgeglichen, eine hormonelle Störung substituiert oder eine Infektion medikamentös angegangen werden.

Personenkreis und Indikation

  • Antriebslosigkeit, rasche Erschöpfbarkeit
  • abnorme Tagesmüdigkeit, Tagesschläfrigkeit (ggf. Ausschluss einer Schlafapnoe)

Analysen

Bei Überschneidungen mit Parametern anderer Profile (z.B. Blutbild, CRP, TSH) werden diese Parameter niemals doppelt untersucht und/oder abgerechnet.

Materialhinweise
Serum binnen 30 min. vom Blutkuchen trennen!
Tageszeit angeben!

1. Blutbild groß mit Leukozyten-Differenzierung

Untersuchungsziel
Blutbildung, Abwehr
Material
EDTA-Blut
GOÄ-Ziffer
3550, 3551
Preis
4,67 €

2. Kalium

Untersuchungsziel
Elektrolytbalance
Material
frisch getrenntes Serum¹
GOÄ-Ziffer
3557
Preis
1,75 €

3. Natrium

Untersuchungsziel
Elektrolytbalance
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
3558
Preis
1,75 €

4. Calcium

Untersuchungsziel
Elektrolytbalance
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
3555
Preis
2,33 €

5. Magnesium

Untersuchungsziel
Erschöpfungsursache
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
A4130
Preis
6,99 €

6. CRP

Untersuchungsziel
Entzündung
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
3741
Preis
11,66 €

7. TSH

Untersuchungsziel
Schilddrüsenfunktion
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
4030
Preis
14,57 €

8. DHEA-S (Dehydro-epiandrosteron-Sulfat)

Untersuchungsziel
Erschöpfungsursache
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
4038
Preis
20,40 €

9. Osmolalität

Untersuchungsziel
ADH-Beurteilung
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
3716
Preis
2,91 €

10. ADH (Antidiuretisches Hormon)

Untersuchungsziel
Erschöpfungsursache
Material
EDTA-Plasma Versand gefroren
GOÄ-Ziffer
4061
Preis
27,98 €

11. Melatonin-Sulfat

Untersuchungsziel
Schlafstörung
Material
Morgenurin²
GOÄ-Ziffer
4069
Preis
43,72 €

12. Transferrin-Rezeptor (lösl.)

Untersuchungsziel
Blutbildung
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
A3742
Preis
14,57 €

13. Cortisol

Untersuchungsziel
Stress
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
4020
Preis
14,57 €

14. NT-pro-BNT

Untersuchungsziel
Herzmuskelfunktion
Material
Serum
GOÄ-Ziffer
4069
Preis
43,72 €

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang