Pharmaceutical substances A-Z

Adalimumab Antibodies

Material

Serum: 0,5 ml

Methode

EIA

Referenzbereich

Die aktuelle Studienlage erlaubt noch keinen validen Cutoff um einzuschätzen, welcher Antikörpertiter gegen Adalimumab als hoch einzuschätzen ist.

Ein messbarer, in Kontrollmessungen zunehmender Antikörpertiter bei gleichzeitig nicht nachweisbarem Adalimumab-Spiegel ist hinweisend auf die Entwicklung von Anti-Drug-Antibodies (ADA). In diesem Fall sollte eine Dosiserhöhung oder ein Präparatewechsel erwogen werden. Ein abnehmender Titer ist ein Hinweis auf transiente Antikörper. In dem Fall kann die Therapie fortgeführt werden.

Note

Der verwendete Test kann Antikörper gegen Adalimumab (Anti Drug Antibodies, ADA) nicht in Gegenwart hoher Adalimumab-Spiegel nachweisen. Er sollte gemäß Herstellerangaben nur angewendet werden, wenn der Adalimumab-Spiegel in der Probe bei < 1 μg/ml liegt.

House 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

House 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

House 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

House 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

House 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Top