Measles

Masern IgG-Ak

Measles IgG-Ab

Material

Serum: 1 ml, EDTA-Plasma, Heparin-Plasma

Methode

EIA (Virotech)

Bewertungskriterium

Negativ < 9 VE
Grenzwertig 9 – 11 VE
Positiv > 11 VE

Indication

  • Immunstatus vor/nach Impfung
  • V.a. eine frische Maserninfektion zusammen mit der Analyse der IgM-Antikörper (Fieber, typisches Exanthem, Kopliksche Flecken)

Ein „Schutztiter“ ist vom Hersteller nicht definiert; eine Überprüfung des Impfstatus wird auch von der STIKO nicht gefordert.

Empfehlung der STIKO:
Nach 1970 Geborene mit unklarem Impfstatus, ohne Impfung oder mit nur einer Impfung in der Kindheit, oder die im Gesundheitsdienst oder bei der Betreuung von Immundefizienten oder in Gemeinschaftseinrichtungen tätig sind, sollten eine einmalige Impfung, vorzugsweise mit einem MMR-Impfstoff, erhalten.

Postexpositionsprophylaxe:
Ungeimpfte ab dem Alter von 9 Monaten bzw. in der Kindheit nur einmal geimpfte Personen oder Personen mit unklarem Impfstatus mit Kontakt zu Masernkranken; möglichst innerhalb von 3 Tagen nach Exposition.
Empfehlung: Einmalige Impfung, vorzugsweise mit einem MMR-Impfstoff
Die Immunglobulingabe ist zu erwägen für gefährdete Personen mit hohem Komplikationsrisiko und für
Schwangere (s. a. Epid. Bull. 29/2001, S. 223).

Im Rahmen eines Ausbruchs:
Nach 1970 Geborene mit unklarem Impfstatus, ohne Impfung oder mit nur einer Impfung in der Kindheit
Empfehlung: Einmalige Impfung, vorzugsweise mit einem MMR-Impfstoff

Bitte beachten Sie die aktuellen Empfehlungen der STIKO (Ständige Impfkommission), die auf der Webseite des RKI veröffentlicht sind.
Die STIKO hat die berufliche Masern-, Mumps- und Röteln-Impfempfehlungen aktualisiert: die neuen Empfehlungen sind im Epidemiologischen Bulletin 2/2020 publiziert.

 

Note

Die deutliche Änderung zwischen 2 Proben beim IgG-Antikörpernachweis ist meldepflichtig.
Der Nachweis von IgM-Antikörpern mit oder ohne IgG-Antikörper ist ebenfalls meldepflichtig.

Accredited

yes

House 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Zugang Patient:inen für Blutentnahme, Probenabgabe, private Vorsorge, MPU, Reisemedizin

Humangenetische Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

House 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

House 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

Probenannahme für Fahrdienst, Taxi, Paketdienste, Speditionen
Warenannahme (Rolltor links)
Kein Patientenverkehr!

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

House 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetische Sprechstunde

Dr. med. Annemarie Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

House 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormonzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Top