Aktuelles

Die Möglichkeiten der genetischen Diagnostik nehmen rasant zu. Wir möchten Sie an dieser Stelle auf neue Analytik hinweisen, die in der medizinischen Praxis zur Behandlung von Patientinnen und Patienten von besonderer Bedeutung ist.

Umfangreiche Mutationssuche: Gemäß EBM nicht mehr genehmigungspflichtig

Änderung im EBM ab 1. Januar 2021

Umfangreiche humangenetische Mutationssuchen  (>25 Kilobasen bei erblichen, >20 Kilobasen bei erworbenen Erkrankungen) waren für gesetzlich versicherte Patient:innen bisher genehmigungspflichtig (EBM Ziffern 11514 bzw. 19425 und 19454). Diese Genehmigungspflicht wurde zum 1. Quartal 2021 aufgehoben, so dass nun auch größere NGS-Panel-Analysen ohne entsprechenden Antrag von uns angeboten und durchgeführt werden. 

Gleichzeitig wurde die genehmigungspflichtige Ziffer 11449 für indikationsbezogene Diagnostik (z.B. familiären Brust- und Eierstockkrebs) gestrichen, so dass auch hier nun zusätzliche Gene ohne vorherigen Antrag bei der gesetzlichen Krankenkasse untersucht werden können.

Alle Analysen fallen weiterhin nicht unter das Laborbudget der/des anfordernden Ärztin/Arztes.

Für weitere Informationen siehe auch Update LabmedLetter 117

Uracil-Bestimmung im Plasma vor Therapie mit 5-Fu, Capecitabin und Tegafur

Uracil-Bestimmung zur Abklärung des Phänotyps für Dihydropyrimidin-Dehydrogenase (DPD)-Mangel vor Therapiebeginn mit 5 Fluorouracil, Capecitabin, Tegafur 

LabmedLetter Nr. 134
Detaillierte Informationen zur Uracil-Bestimmung im Plasma sowie weiteren Untersuchungen im Kontext eine 5-Fu-Therapie siehe neue Laborinformation.
376 KB pdf

Neuer Labmedletter: Olaparib-Therapie - BRCA1 / BRCA2-Mutationen

BRCA1 / BRCA2-Mutationen bei familiärem Mamma-/ Ovarialkarzinom und/oder Olaparib-Therapie

Neuer Labmedletter: MRD-Diagnostik bei CLL mittels NGS

MRD-Diagnostik bei Chronisch lymphatischer Leukämie / CLL – NGS basiert

Neuer Labmedletter: IGVH und TP53 Status bei CLL

IGVH und TP53 Status - wegweisend für Therapiewahl bei Chronisch lymphatischer Leukämie / CLL. 

Mehr Einträge anzeigen

Kontakt und Terminvereinbarung

Humangenetische Sprechstunde 1 mit Schwangerenberatung

Terminvereinbarung zur humangenetischen Sprechstunde
Dr. med. Annemarie Schwan

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Humangenetische Sprechstunde 2

Terminvereinbarung (vormittags) bei Fr. Lohrmann-Michael zur humangenetischen Sprechstunde
Dr. med. Stefanie Schön & Dr. med. Judith Kötting

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund
Flyer
Kompakte Informationen über die Humangenetik
800 KB pdf
Lageplan Humangenetik Dortmund
140 KB pdf

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang