Analysen A-Z

13C-Harnstoff-Atemtest

13C urease breath-test

Material

Atemluft, Proband nüchtern
Ablauf Materialnahme:

  • Nullproben zur Bestimmung des Basalwertes nehmen.
  • Der 13C-Harnstoff wird in ca. 200 ml Apfel- oder Orangensaft aufgelöst und vom Probanden getrunken.
  • Nach 30 Min. wird das mit "30 Minuten-Probe" beschriftete Röhrchen mit Atemluft gefüllt und verschlossen.


Hinweis:
Zur Sicherstellung eines unverfälschten Testergebnisses muss ggf. die Einnahme folgender Medikamente pausiert werden.
Pausierung mindestens 2 Wochen vor 13C-Atemtest:

  • Protonenpumpeninhibitoren: Omeprazol, Esomeprazol, Pantoprazol, Lansoprazol, Rabeprazol
  • H2-Rezeptorantagonisten: Ranitidin, Cimetidin, Famotidin, Nizatidin, Roxatidin, Lafutidin


Pausierung mindestens 4 Wochen vor 13C-Atemtest:

  • Antibiotika

Methode

GC-MS

Referenzbereich

siehe Befundbericht

Akkreditiert

ja

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang