Eisen

Eisen im 6h-Urin (Desferal-Test)

Iron in 6h urine (Desferal test)

Material

6h-Urin: 10 ml nach Desferal
Materialnahme:

  • Applikation (i.m.) von 500 mg Deferoxamin (Desferal®).
  • Anschließend Urin über 6h sammeln; Gesamtmenge Urin angeben.
  • 10 ml des 6h-Urins zur Untersuchung auf Eisen einsenden.

Methode

AAS

Referenzbereich

< 500 µg/6h

Indikation

Diagnostik von Eisenspeicherkrankheiten (z.B. Hämochromatose, Hämosiderose)

Anmerkung

Alternativ ist eine molekulargenetische Diagnostik der hereditären Hämochromatose möglich, siehe dort.

Akkreditiert

ja

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Anmeldung, Materialannahme, Blutentnahme, private Vorsorge

Humangenetik Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

(Kein Patientenverkehr!)

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Humangenetik mit Schwangerenberatung

Sprechstunde Dr. med. A. Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang