Analysen A-Z

Phosphatidylethanol (PEth)

Phosphatidylethanol (PEth)

Material

EDTA-Blut: 0,5 ml

Methode

LC-MS

Referenzbereich

<20 µg/l

Bei der Frage der Abstinenz gilt:
<35 μg/l Geringer bis moderater Konsum
35-211 μg/l Moderater Konsum
>211 μg/l Exzessiver Konsum


Für fortdauernden Konsum wurden folgende Zusammenhänge beobachtet:
Median 220 μg/l bei 0-49 g/Tag Alkohol
Median 350 μg/l bei 50-99 g/Tag Alkohol
Median 530 μg/l bei 100-142g/Tag Alkohol


Die Phosphatidylethanolkonzentrationen unterliegen starken interindividuellen Schwankungen und sind im Verlauf am sinnvollsten zu beurteilen.
Es wird das Homolog C16:0/C18:1 bestimmt.

Anmerkung

Fremdleistung

Akkreditiert

ja

Haus 1

Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

Brauhausstraße 4
44137 Dortmund

Laboratoriumsmedizin Dortmund

Zugang Patient:inen für Blutentnahme, Probenabgabe, private Vorsorge, MPU, Reisemedizin

Humangenetische Sprechstunde

Dr. med. S. Schön
Dr. med. J. Kötting

Haus 2

Mikrobiologie, Infektions-PCR

Balkenstraße 17-19
44137 Dortmund

Haus 3

Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

Probenannahme für Fahrdienst, Taxi, Paketdienste, Speditionen
Warenannahme (Rolltor links)
Kein Patientenverkehr!

Balkenstraße 12-14
44137 Dortmund

Haus 4 - Hansakontor

Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

Silberstraße 22 (Hansakontor)
44137 Dortmund

Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

Hansakontor, Silberstr. 22, 3. OG
44137 Dortmund

Humangenetische Sprechstunde

Dr. med. Annemarie Schwan

Schulungszentrum des MVZ

Silberstraße 22
44137 Dortmund

Haus 5 - Triagon Dortmund

Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

Triagon Dortmund
Alter Mühlenweg 3

44139 Dortmund

Hormonzentrum für Kinder und Jugendliche

Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

Seitenanfang