Protein S

Protein S-Aktivität

Protein S-activity

Material

Citratblut (Raumtemperatur)
Postversand: gefrorenes Citratplasma (500µl) bei Transportzeit > 4 Stunden

Methode

Einphasengerinnungstest

Referenzbereich

Erwachsene: 60–130% (5.-95. Percentile)

Erwartete Werte:

  • Männer: 75-130% (5.-95. Percentile)
  • Frauen ohne KOK (kombinierte orale Kontrazeption): 59-118% (5.-95. Percentile)
  • Frauen mit KOK (kombinierte orale Kontrazeption): 52-118% (5.-95. Percentile)

Referenzwerte Kinder
Quelle: Journal of Thrombosis and Haemostasis 2012, 10: 2254 ; I.M. Appel et al

Alter des KindesNormwerte (5.-95. Percentile) in %
1-6 Monate60-103
7-12 Monate61-95
1-5 Jahre65-99
6-10 Jahre63-97
11-18 Jahre69-119

Indikation

Thrombophiliediagnostik

    Anmerkung

    Ein Lupus-Antikoagulans kann den Test stören. Auch die Gabe eines direkten oralen Antikoagulanz (Dabigatran, Rivaroxaban, Apixaban, Edoxaban) kann abhängig vom Plasmaspiegel zu einem falschen hohen Spiegel führen.

    Mögliche Ursachen für eine verminderte Protein S-Aktivität:

    • Hereditärer Protein S-Mangel
    • Leberfunktionsstörung
    • Antikoagulation mit einem Vitamin-K-Antagonisten (VKA)
    • Gravidität
    • kombinierte Kontrazeption bzw. Therapie mit Östrogenen
    • erhöhte Spiegel an C4bBP (C4b-binding Protein) als Akute-Phase-Protein
    • homozygote Faktor V Leiden Mutation
    • präanalytischer Fehler (labiler Parameter)

    Akkreditiert

    ja

    Haus 1

    Laboratoriumsmedizin, Humangenetik

    Brauhausstraße 4
    44137 Dortmund

    Laboratoriumsmedizin Dortmund

    Zugang Patient:inen für Blutentnahme, Probenabgabe, private Vorsorge, MPU, Reisemedizin

    Humangenetische Sprechstunde

    Dr. med. S. Schön
    Dr. med. J. Kötting

    Haus 2

    Mikrobiologie, Infektions-PCR

    Balkenstraße 17-19
    44137 Dortmund

    Haus 3

    Analytik Laboratoriumsmedizin und Humangenetik

    Probenannahme für Fahrdienst, Taxi, Paketdienste, Speditionen
    Warenannahme (Rolltor links)
    Kein Patientenverkehr!

    Balkenstraße 12-14
    44137 Dortmund

    Haus 4 - Hansakontor

    Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie, Humangenetik, Schulungszentrum

    Silberstraße 22 (Hansakontor)
    44137 Dortmund

    Zentrum für Endokrinologie, Diabetologie, Rheumatologie

    Dr. med. F. Demtröder & Kollegen

    Humangenetische Sprechstunde

    Dr. med. Annemarie Schwan

    Schulungszentrum des MVZ

    Silberstraße 22
    44137 Dortmund

    Haus 5 - Triagon Dortmund

    Hormon- und Stoffwechselzentrum für Kinder und Jugendliche

    Triagon Dortmund
    Alter Mühlenweg 3

    44139 Dortmund

    Hormonzentrum für Kinder und Jugendliche

    Prof. Dr. med. Richter-Unruh & Kollegen

    Seitenanfang